A
A

Restart: TRANSTOPIA
Eine Filmreihe kuratiert von Esra Akkaya & Cem Kaya, Enoka Ayemba, Senem Aytaç, Sun-Ju Choi, Popo Fan, Borjana Gaković, Tara Herbener & Luisa MatthiasTobias Hering, Ehsan Khoshbakht, Slavs and Tatars, Sarnt Utamachote und Florian Wüst
14.–28. Januar 2023 
SINEMA TRANSTOPIA, Lindower Str. 20/ 22, Haus C, 13347 Berlin
sinematranstopia.com
SINEMA TRANSTOPIA beginnt das Jahr 2023 mit der Eröffnung des neuen Raums in Berlin-Wedding und lädt vom 14. bis 28. Januar zur kollektiv kuratierten Filmreihe Restart: TRANSTOPIA ein. Die Reihe bringt Filme zusammen, die den Begriff der Transtopie erforschen, einen Begriff, den der Migrationsforscher Erol Yıldız verwendet, um Räume zu beschreiben, „in denen grenzüberschreitende Bindungen und Verbindungen zusammenlaufen, neu interpretiert werden und sich zu Alltagskontexten verdichten”. 
24.01.2023 20:00
Software Garden, Rory Pilgrim, UK 2018, 52 min
9/8fight41 a 9/8 fight for all of us, Gizem Aksu, DE/TR 2022, 29 min 

Anschließend Gespräch mit Florian Wüst und Gizem Aksu
sinematranstopia.com/restart-transtopia

Buchpräsentation
Am Rand von EuropaCity
Mit Alexis Hyman Wolff, Yves Metter und Florian Wüst
20. Januar 2023, 19:00
Zabriskie. Buchladen für Kultur und Natur, Reichenberger Str. 150, 10999 Berlin
zabriskie.de